Eberhard Schmidt

Die alten Damen und das große Beben

 

Roman

 

Kindle ebook, 208 Seiten € 4.11 (ASIN: B00BZ2XEF0)

Ein todbringendes Erdbeben in Kalabrien. Vier alte Damen aus dem Norden, die sich in einer Katastrophe bewähren müssen. In einer feindlich gesinnten Umwelt, wo Mafia und Kirche die Seelen der Menschen beherrschen. Auf diesen Höhepunkt steuert die Geschichte zu, die ein junger Mann erzählt, der selber darin verstrickt war.

 

Bis es die alten Damen in das abgelegene Bergdorf auf dem Aspromonte verschlägt, ist aber schon einiges geschehen, das wert ist, berichtet zu werden. Und so beginnt der Roman dieser abenteuerlichen Reise in einer norddeutschen Großstadt mit dem unvermuteten Einbruch der temperamentvollen Anna in die beschauliche Gemeinschaft der alten Damen.

 

Es geht in dem Roman also um höchst aktuelle Themen: über die Fähigkeiten, die alte Mensch in Krisensituationen mobilisieren können; über die Konflikte und die Kooperation zwischen den Generationen; über den Umgang mit Krankheit und Tod; aber auch über die Konfrontation mit einer fremden Kultur. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Eberhard Schmidt